DICEMBRE 2021

Liebe:r Tierfreund:in

Was für turbulente, letzte Wochen!

Deshalb auch erst jetzt wieder ein Lebenszeichen von uns. Vieles haben wir in den letzten Wochen und Monaten in Angriff genommen und umgesetzt, mussten uns aber auch mit vielen Hindernissen und unerwarteten Stolpersteinen herumschlagen.

 
Murta hat eine Familie gefunden!

Aber zuerst ein paar Good News. Die liebe Murta war seit Juli bei uns. Trotz vielen Anfragen konnten wir für sie keinen geeigneten Lebensplatz auf der Insel finden. Nach vielen Abklärungen haben wir uns deshalb entschieden, Murta in die Schweiz zu fliegen, damit sie von dort aus besser vermittelt werden kann. Diese Pläne änderten sich dann aber kurzfristig: Murta durfte zu einer neuen Familie nach Deutschland reisen und geniesst dort auf ihre alten Tage nun ihre neue Freiheit. Wir wünschen ihr von Herzen, dass sie sich in ihrem neuen Daheim gut einlebt. Murta – wir lieben dich!

Roger & Farah in Santorini

Im Oktober konnten Farah und Roger endlich die abenteuerliche Reise auf die griechische Insel Santorini unternehmen und erfolgreich vier Labrador-Mix Welpen-Geschwister in die Schweiz bringen. Dank Nadja Wüethrich vom Tierschutzbund Basel Regional konnten wir die vier in wundervolle Zuhause vermitteln (die Videos dazu gibt es hier

IMG 7383 - Animal Police Association IMG 7469 - Animal Police Association IMG 7498 - Animal Police Association IMG 7709 - Animal Police Association

Ein herber Rückschlag

Leider mussten wir im Oktober personell einen herben Rückschlag hinnehmen. Mike, unser Hofmeister, hat die Finca Noah verlassen, was uns bei der täglichen Arbeit auf dem Hof eine grosse Lücke bescherte. Aber viele Freunde:innen halfen uns in dieser Zeit aus, packten vor Ort mit an oder versuchten über Freunde, Bekannte, Zeitungen, Internet, etc. neue Tierliebhaber:innen zu finden, welche unser Team auf der Finca Noah verstärken.

Auch trotz der widrigen Umstände stand und steht das Wohl der Tiere immer an erster Stelle. Und so konnten wir in den letzten Wochen wieder zahlreiche Katzen und Hunde an neue Besitzer:innen vermitteln, was uns sehr glücklich stimmt. Hiermit auch ein grosses Dankeschön an unsere Tierärzte Manuela und Jann Rapp, welche das Unmögliche immer möglich machen!

Villa Starky

Ein besonderes Highlight im November war für uns die Errichtung des Erweiterungsbaus «Villa Starky». Ein grosses Dankeschön an die Familie Stark, welche dies überhaupt möglich machte! Wo vorher zwei klapprige Kunststoffhütten als Futtervorbereitungsstation und Lager dienten, steht jetzt ein grossräumiger Holzbau, welcher nebst dem Futtervorbereitungsbereich auch einen kleinen Waschsalon beinhaltet. Jawohl – eine Hundewaschstation, auf die wir besonders stolz sind! 

Lluna braucht dich!

Zum Schluss noch ein Hilferuf: Leider begleitet uns die liebenswerte Hündin Lluna schon viel zu lange auf der Finca Noah. Sie wurde im April mit ihrer Schwester bei uns abgegeben. Ihre Schwester konnte bereits einen Monat später zu ihrer neuen Familie reisen. Seither wartet Lluna ungeduldig und hofft, dass es das Schicksal auch mit ihr gut meint. Sie ist so eine tolle, liebevolle Hündin, für welche wir uns sehnlichst ein neues Plätzchen wünschen. Schaut doch mal hier

petfinder - Animal Police Association

Unser Weihnachtswunsch

Mittlerweile sind es nur noch wenige Tage bis Weihnachten. Auf unserem Wunschzettel haben wir nur einen Wunsch stehen: Deine finanzielle Unterstützung! Wir können zusammen so viel bewegen, was den Tierschutz hier auf Mallorca angeht, etliche Vierbeiner aufpäppeln und vermitteln – aber wir sind auf Deine Spende und Unterstützung angewiesen. Unsere Tiere freuen sich über jeden noch so kleinen und natürlich grossen Beitrag. Jeder Franken/Euro zählt! 

Das ganze Finca Noah-Team wünscht Dir von Herzen besinnliche und vor allem gesunde Festtage!

Aiutaci a salvare dalla strada gli animali di Maiorca. Ogni contributo va 100% agli animali. Tutti i membri dell'organizzazione lavorano in modo caritatevole e non ricevono alcun compenso per i loro sforzi.

Inoltre, mettendo "mi piace", commentando e condividendo puoi aiutarci a rendere la vita migliore per gli animali qui a Maiorca.

Condividi su facebook
Facebook
Condividi su linkedin
LinkedIn
Condividi su twitter
Twitter
Condividi su whatsapp
WhatsApp
CATEGORIE

ULTERIORI CONTRIBUTI

SETTEMBRE 2021

Addio Luz 🙁 Purtroppo, abbiamo dovuto lasciare il nostro coccoloso e adorabile cane anziano Luz, andare oltre il ponte dell'arcobaleno durante un'operazione di emergenza. Siamo tristi e frustrati, soprattutto

leggere di più "

AGOSTO 2021

NUOVO ARRIVO ALLARME CUCCIOLO! Questo mese c'è stata molta attività alla Finca Noah. Il motivo sono i nostri nuovi cuccioli e cani giovani. Sette cagnolini, tutti su

leggere di più "

LUGLIO 2021

Faceva caldo a luglio, anche a Finca Noah. È il momento in cui ti piace fare una siesta. NEUANKÖMMLINGE JOHNBOY Johnboy è un piccolo mix bassotto (secondo la nostra Manuela

leggere di più "

GIUGNO 2021

NEUANKÖMMLINGE RUBINA con i gattini ONIX e SAPHIR Rubina, la piccola e dolce cagna Podenco, ha circa 2 anni e mezzo, è alta 37 cm e pesa 7 chili.

leggere di più "

Cercasi amante degli animali a Maiorca!

Noi dell'organizzazione no-profit Animal Police, che accoglie animali randagi, abbandonati o feriti dalla strada e li cura nella bellissima Finca Noah, stiamo cercando sostegno. Vuoi essere coinvolto sul campo a Maiorca e aiutare a salvare e rimettere in libertà gli animali? Aiutare nella costruzione di canili e recinti, occuparsi della manutenzione della fattoria? Prendersi cura degli animali, dar loro da mangiare, giocare con loro e portarli a spasso? Ci sono molti modi per rendersi utili con noi.

Sei interessato a sostenere noi e gli animali? Siamo ansiosi di ricevere la sua domanda e saremo lieti di fornirle informazioni:

Patrick Elmer