FEBRUAR 2020

EIN WEITERER MONAT VOLLER HERZENS-TATEN

Mit dem Februar setzte sich das Jahr 2020 genauso erfolgreich fort, wie es startete.
Es freut uns sehr, euch über unsere Fortschritte und Erlebnisse zu berichten.

TIERISCHE FERIEN

Tierfreunde aufgepasst!
Animal Police freut sich zu verkünden, dass wir ab dem neuen Jahr ein tierisches Ferien-Package auf der Finca Noah anbieten können. Erlebe unsere Herzenstaten live und unterstütze den Verein, noch mehr Gutes zu tun für die Tiere auf Mallorca. Erlebe dabei die unendliche Dankbarkeit der Tiere, was wohl für jeden Tierliebhaber das allerschönste bedeutet!

Gerne präsentieren wir unsere neuste Unterkunft für unsere Feriengäste auf der Finca Noah, wir sind super stolz und freuen uns bereits, bis die Zelte von euch eingeweiht werden!

Genauere Informationen findet ihr auf unserer Homepage unter:
https://animalpoliceassociation.com/volunteers/

DANKE DANIELA

Daniela war unsere erste Volontärin auf der Finca Noah. Eine unglaubliche Hilfe, sie war während zwei Wochen unser Engel. Farah und Daniela durften gemeinsam zwei sehr strenge und Kräfte raubende Wochen erleben, welche aber sehr viele wunderschöne Momente beinhaltete. Die beiden konnten sehr viel zusammen lachen und wundervolle Zeit mit den Tieren verbringen. Als erste menschliche Besucherin der Finca Noah war Daniela der perfekte Start und wir bedanken uns von ganzem Herzen für ihre tatkräftige Mithilfe!

«Ich heisse Daniela und bin vor kurzem für 2 Wochen als Volontär nach Mallorca auf die Finca Noah geflogen. Es war eine intensive und vor allem erfüllte Zeit mit den Tieren. Mein Herz schlägt seit Kindheit für Tiere, nun konnte ich mir dank Animal Police einen Herzenswunsch erfüllen.

Die Finca Noah ist ein gepflegtes, liebevolles zu Hause für alle Tiere, die ein gutes Leben verdient haben.  Ich war glücklich und erfüllt, jeden Tag mit den Tieren aufzustehen. Die Arbeit, ob misten, futtern oder laufen gehen war abwechslungsreich.  Natürlich gehörte auch das Spielen und geniessen mit den Tieren dazu. 

Dank Animal Police konnte ich mir meinen Kinderwunsch erfüllen und würde es jederzeit wieder tun.»

Hier noch ein kurzes Videos von Daniela:

NEUE BEWOHNER AUF DER FINCA NOAH

Im Februar durfte Animal Police zwei neue Bewohner willkommen heissen auf der Finca Noah: das Pferd «Argos» und der Esel «Pablo». Wir sind sehr glücklich, dass wir die beiden retten konnten und dass wir sie nun bei uns haben. Zuvor haben die Tiere bei einer Familie gelebt, welche trauriger weise kein Geld mehr hatte und die Tiere mussten sehr darunter leiden, da sie kein Futter mehr bekamen. Die beiden mussten sehr hungern und es tat uns in der Seele weh, dies mitanzuschauen. Nun sind wir dabei, Argos und Pablo wieder zu Kräften zu bringen und sie machen bereits einen sehr glücklichen Eindruck mit ihrem neuen Leben auf der Finca Noah.

Ausserdem dürfen wir zahlreiche Hunde und Katzen aus erbärmlichen Lebenssituationen retten, welche heute bereits ein wunderschönes und geliebtes Leben geniessen dürfen. Insgesamt haben bereits über 200 Tiere schöne Momente auf der Finca Noah geniessen dürfen im neuen Jahr. Herzlichen Dank an alle Adoptiveltern, welche unseren Tierchen ein neues Zuhause ermöglichen und auch allen Pateneltern, welche den Tieren eine tolle Zeit auf der Finca Noah ermöglichen. Ohne eure Unterstützung könnten wir nie so vielen Tieren helfen, wir sind aus tiefstem Herzen dankbar!

Es freut uns riesig, dass Pablo, Argos sowie Colani die Unterstützung von wundervollen Pateneltern erhalten, wir sind zutiefst dankbar!

BAUTEN AUF DER FINCA NOAH

Die Finca Noah erstrahlt in neuem Glanz. Sie ist unser ganzer Stolz, die Bauten sind schon fast fertig und die zahlreichen geretteten Tiere auf dem ganzen Anwesen sind das aller schönste daran. Wir kommen unserem grossen Traum immer ein Stückchen näher und mit jedem noch so kleinen Detail, das entsteht, können wir wieder mehr Tier retten und aufnehmen und mit jedem einzelnen Handgriff, wird das Leid der Tiere auf der Insel ein ganz kleines Stückchen kleiner. Herzlichen Dank all unseren Helfern, Spendern, starken Hände, mentale Unterstützer oder einfach nur für jedes einzelne motivierende Wort. 

GROSSE TIERSCHUTZ-AKTION

Die Animal Police Association hat eine riesige Aktion organisiert, um dem Leid der Strassentiere auf Mallorca ein Ende zu bereiten. Mit dem Einsatz von Hilfskräften haben wir es möglich gemacht, über 170 Tiere einzusammeln und die Kastrationen zu finanzieren. Somit möchten wir verhindern, dass die Strassentiere nochmals Kinder kriegen, welche wieder auf den Strassen von Mallorca leben müssten. Eine solche Aktion werden wir nun zweimal jährlich durchführen und bestimmt bereits in einigen Monaten die ersten Auswirkungen bemerken. Herzlichen Dank an dieser Stelle an alle Tierschützer, welche uns hierbei freiwillig unterstützen und die Tierchen transportieren.

ADIEU HEIMAT

3Plus war bereits erneut auf Besuch bei Animal Police und wir haben eine gemeinsame Woche mit neuen Dreharbeiten verbracht. In der neuen Staffel werden wir unsere Zuschauer überraschen und ihnen den Fortschritt der bereits existierenden Finca Noah präsentieren.

Wr bedanken uns erneut bei 3Plus für die grossartige Chance!

Auch möchten wir  uns an dieser Stelle aus tiefstem Herzen bedanken für jede noch so kleine Spende und jeden einzelnen Unterstützer! Ohne euch wäre es uns nie möglich, so vielen Tieren auf Mallorca zu helfen und auch weiterhin dafür zu kämpfen! ANIMAL POLICE SAGT DANKE!

Wir sind bereits gespannt und voller Tatendrang, was uns der Monat März bringen wird.

Herzlichst
Das Animal Police Team

Geschrieben von Robine Amendola


Hilf auch du dabei die Tiere in Mallorca von der Strasse zu retten. Jeder Beitrag kommt zu 100% den Tieren zu Gute. Alle Organisationsmitglieder arbeiten wohltätig und erhalten keine Entschädigung für ihren Aufwand.

Auch mit dem Liken, Kommentieren & Teilen kannst du uns helfen das Leben der Tiere hier auf Mallorca besser zu machen.

Newsletter

Verpasse keines unserer Projekte