Erfahrungsbericht Volontariat auf der Finca Noah (Steffi)

Eine Woche im Dienst der Tiere

Schon lange war es mein Traum, mich für Tiere einzusetzen – denn ihnen gehört mein Herz. Als eine gute Kollegin von ihrem Aufenthalt auf der Finca Noah in Mallorca erzählte und mir vorschwärmte, wusste ich – das ist genau das Richtige. Also meldete ich mich bei Farrah und bekam sofort eine super sympathische Sprachnachricht. Bald schon war alles vereinbart und am 6. August 2023 startete ich meine Reise nach Mallorca.

Nach einer kurzen Fahrt mit meinem Mietauto kam ich also auf der Finca an. Ich wurde von einem Esel, einem Pferd und einem Rudel bellender Hunde herzlich in Empfang genommen. Etwas was mir als Erstes auffiel, war – es ist extrem ordentlich und sauber.

So habe ich das Casa Jeannine bezogen, ein schnuckeliges Tinyhouse, direkt auf der Finca. Bereits am Abend startete ich mit meiner ersten Abendrunde – hier wurde ich gründlich in Alles eingeführt. Ebenfalls wurde ich auf alles aufmerksam gemacht, was Farah sehr wichtig ist =) Ich wurde darauf vorbereitet, dass sie alles sehr genau nimmt – und so ist es auch. Das ist manchmal etwas streng, vielleicht manchmal sogar etwas nervig =) Der Preis ist jedoch die Sauberkeit und Ordentlichkeit – welche mir ja gleich zu Beginn schon aufgefallen ist – welche ich als typische Schweizerin natürlich auch sehr schätze.

So vergingen die Tage – Farah hatte mir nichts falsches versprochen – der Alltag besteht aus Misten, Misten, Füttern, Hundekacke aufnehmen, misten, misten füttern, Spielen, mit Hunden spazieren gehen und dann wieder von vorne. Ich wurde vorgewarnt, dass es streng ist – und das war es absolut. Das Gefühl, was man am Abend nach einem körperlich strengen Tag bekommt, die Freude, welche man in den Augen der Tiere sieht, ist jedoch unbezahlbar schön.

So kam ich nach einer Woche körperlich müde, jedoch mit extrem glücklichem Herz wieder nach Hause. Ich hatte eine tolle Zeit mit Farah, Nadine und Gina. Wir haben extrem viel gelacht, einander motiviert und hatten einfach eine gute Zeit.

Ich ziehe meinen Hut vor dem ganzen Team, welches sich tagtäglich, mit nur kurzen und wenigen Pausen, um das Wohl der Tiere kümmert.

So kann ich jedem, der wie ich das Gefühl erleben will, etwas wirklich Sinnvolles zu tun, ein Aufenthalt auf der Finca Noah empfehlen – bist du motiviert, kannst und willst anpacken, schreckst nicht davor zurück dir die Finger schmutzig zu machen – dann bist DU genau die richtige Person. Die Tiere werden dir deinen Einsatz mit ihrer Liebe danken.

Alles Liebe
– Steffi

Help to save the animals in Mallorca from the streets. Every contribution goes 100% to the animals. All organization members work charitably and receive no compensation for their efforts.

Also by liking, commenting & sharing you can help us make life better for the animals here on Mallorca.

Facebook
LinkedIn
Twitter
WhatsApp
CATEGORIES

FURTHER CONTRIBUTIONS

März 2024

Ihr lieben,der beliebte Newsletter ist wieder Online. Ganz viele haben immer wieder gefragt wann der Newsletter wieder kommt. Wir möchten euch wieder an unserem Leben

read more "

DECEMBER 2021

Dear animal friend: What a turbulent last few weeks! That's why it's only now that we're sending out another sign of life. We have been through a lot in the last few weeks and months.

read more "

SEPTEMBER 2021

Goodbye Luz 🙁 Unfortunately, we had to let our cuddly, lovable senior dog Luz, go over the Rainbow Bridge during an emergency operation. We are sad and frustrated, especially

read more "

Animal lover wanted in Mallorca!

We from the non-profit organisation Animal Police, which takes in stray, abandoned or injured animals from the street and nurses them back to health at the beautiful Finca Noah, are looking for support. Want to get involved on the ground in Mallorca and help rescue and rehome animals? Help with the construction of kennels and enclosures, look after the upkeep of the farm? Take care of the animals, feed them, play with them and take them for walks? There are many ways to make yourself useful with us.

Are you interested in supporting us and the animals? We look forward to receiving your application and will be happy to provide you with information: