OKTOBER 2019

EIN WEITERER MONAT VOLLER HERZENS-TATEN

Der Oktober war ein sehr aufregender, erfolgreicher und spannender Monat. Gerne berichten wir euch über die wichtigsten Herbst-Ereignisse im Oktober 2019.

SENIOR ROSSI SUCHT EIN ZUHAUSE

Senior Rossi ist ein kleiner, ca. drei jähriger Ratero-Mix und auf der Suche nach einem liebevollen neuen Lebensplatz! Er wurde jahrelang in einem Schuppen eingesperrt und ist nun noch etwas ängstlich, da für ihn alles neu und unbekannt ist. Im Dunkeln traut er sich noch nicht nach draussen. Trotz allem ist er aber sehr verschmust! Senior Rossi wurde gechipt, geimpft kastriert und auf allfällige Mittelmeerkrankheiten getestet. Er ist gesundheitlich in bestem Zustand. Zurzeit lebt er noch mit vielen anderen Tieren auf einer Auffangstelle und würde sich riesig über ein Zuhause mit einer extra Portion Liebe freuen!
Wir setzen viel auf unsere Tierfreunde und hoffen, dass jemand Senior Rossi in sein Herz schliessen wird und ihm ein Lebensplätzchen bieten kann. Falls Fotos erwünscht sind, darf man diese sehr gerne bei uns anfragen!

MONA UND COCO HABEN EIN ZUHAUSE

Die beiden super süssen Katzen «Mona» (w) und «Coco» (m) durften in ein wunderschönes und liebevolles Zuhause in der Schweiz. Nach unserem Aufruf im Newsletter letzten Monat wurden sofort Adoptiveltern für die beiden gefunden und wir möchten uns von ganzem Herzen bei unserer Tierfreunde-Cummunity für diesen grossartigen Zusammenhalt bedanken! Dies bedeutet uns so unglaublich viel und ist aber vor allem wunderschön für die Tiere, die ein Lebensplatz brauchen!

 

PRIMA DONNA

Die Hündin gehörte einer Chinesin auf Mallorca, welche mit ihr zu unserem Vertrauenstierarzt Shimin ging. Die arme Hündin erlitt einen vierfachen Oberschenkelbruch und eine Pflege hätte die Besitzerin 300 Euro gekostet. Diese wurde daraufin so wütend, dass sie wieder nach Hause ging und dem Hund selbstständig einen Gips machte, was natürlich alles nur noch verschlimmerte! Animal Police nahm sich dieser Sache an und übernahm die 3,5 Stündige Operation, welche uns knapp 2’000 Euro kostete. Unsere Marlene nahm Prima Donna nach Hause und kümmerte sich wie wahnsinnig um die Arme. Leider haben wir diesen Kampf verloren und mussten Prima Donna schweren Herzens gehen lassen. Voller Liebe denken wir an Prima Donna zurück und kämpfen weiterhin dafür, solche Fälle zu vermeiden!

FINCA NOAH

Wir sind super stolz darauf, den Startschuss der Finca Noah nun endlich erleben zu dürfen. Voller Freude ist das Animal Police Team dabei, Zwinger und Hütten für die Tiere aufzubauen und ein richtiges Tierparadies zu erschaffen. Animal Police hat riesen grosse Freude, dass wir bald vielen Tieren ein wunderschönes Plätzchen bieten können, um sie gesund zu pflegen, bis sie in ein neues Zuhause dürfen. Einen kurzen Eindruck erhält ihr im Video:

CASH UND CARRY

Nachdem Cash und Carry über 4 Monate bei Farah leben und gesund werden durften, haben sie nun die wunderschöne Gelegenheit in ein super tolles und liebevolles Zuhause nach Deutschland adoptiert zu werden. Wir wünschen den beiden süssen Katzen eine ganz besonders schöne Zeit in ihrem neuen Zuhause mit viel Streicheleinheiten. Herzlichsten Dank an die Adoptiveltern! Wir freuen uns ausserordentlich für die beiden Katzen und auch, dass sie zusammen bleiben dürfen ist einfach wundervoll!

RETTUNGSAKTION VON ZWEI ESEL UND EINER STUTE

Animal Police feierte zusammen mit «Hundkatzemaus» von VOX einen grossen Erfolg als wir zwei Esel und eine Schimmel-Stute retten konnten.
Der Esel-Hengst wurde kastriert, bekam neue Hufe und war auf einem guten Weg zur Besserung. Leider mussten wir auch ihn zwei Wochen danach gehen lassen, da er an einer Magen-Umdrehung gestorben ist. Animal Police hat sehr um den Esel gekämpft und weder Mühe noch Kosten gescheut! Leider ist es nicht immer so einfach und wir müssen mit sehr schweren, herzensbrechenden Verlusten weiterkämpfen.
Die Esel-Stute hatte über 30cm lange Hufe und somit keine Chance mehr, irgendwie darauf zu gehen. Animal Police musste bei ihr eine Sehnen-Verkürzung und natürlich eine Huf-Pflege durchführen, damit sie sich wieder fortbewegen konnte.

Die arme Schimmel-Stute ist grauenhaft dünn, aufgrund einer Nieren-Erkrankung, um welche wir uns nun natürlich ebenfalls kümmern! Die Stute lebt noch, wurde jedoch von der alten Besitzerin wieder an ihren miserablen Platz zurückgeholt und muss nun das Leid der egoistischen Menschen tragen. Wir geben jedoch weiterhin unser Bestes, dass es der Schimmel-Stute und der Esel-Stute möglichst gut geht!

Animal Police hat alles gegeben, den Tiere zu helfen sowie auch den Besitzern! Die Besitzer hatten ihr Einverständnis gegeben, waren sehr froh um unsere Hilfe und haben Animal Police und «Hundkatzemaus» sogar geholfen, die Tiere in eine Tierklinik zu transportieren. Nun haben diese aber ein Strafverfahren gegen uns eingeleitet wegen unerlaubter Entwendung der Tiere. Das Verfahren ist noch immer in vollem Gange und Animal Police wird weiterhin für diese Tiere und ihre Rechte kämpfen!

ANIMAL POLICE & VOX AUF DER GUARDIA CIVIL

Farah von Animal Police und Judith von der Serie «Hundkatzemaus» mussten bei der Guardia Civil antanzen betreffend diesem Fall. Die ganze Geschichte werdet ihr Mitte November auf VOX bei «Hundkatzemaus» sehen und mitverfolgen können! Ganz herzlichen Dank an das TV-Team von VOX sowie an Judith für ihr unglaubliches Engagement für die Tiere! Es ist wunderschön, solche Menschen kennenlernen zu dürfen!

Geschrieben von Robine Amendola


Hilf auch du dabei die Tiere in Mallorca von der Strasse zu retten. Jeder Beitrag kommt zu 100% den Tieren zu Gute. Alle Organisationsmitglieder arbeiten wohltätig und erhalten keine Entschädigung für ihren Aufwand.

Auch mit dem Liken, Kommentieren & Teilen kannst du uns helfen das Leben der Tiere hier auf Mallorca besser zu machen.

Facebook
Facebook
YouTube
YouTube
Instagram

Newsletter

Verpasse keines unserer Projekte

Open chat
1
Hallo! Wie können wir helfen?
Powered by